Bestellhotline
02871 / 2180-383
Münzen, Banknoten, Militaria - Kauf mit Garantie
Neuzugänge Kaukasus seit Heute2714 Tagen
MA-Shops > Münzen & Banknoten > Islamische Münzen >

Kaukasus

(12 Artikel)


€ bis €  


bis  




Ausgewählte Stücke von MA-Shops Verkäufern

left left

99,90 EUR
MA-Shop Witte

35,00 EUR
MA-Shop Dr. Kaczynski

99,90 EUR
MA-Shop Witte

60,00 EUR
MA-Shop Dr. Kaczynski

119,80 EUR
MA-Shop Witte

345,00 EUR
MA-Shop Emporium Hamburg

Der Kaukasus liegt im Norden von Georgien und grenzt das Land von Armenien und Aserbaidschan ab. Im 12. Jahrhundert hatte Georgien seine Blütezeit und war ein Vielvölkerstaat, welche auch Gebiete von Aserbaidschan, der Türkei und Armenien beherrschte. Auch heute leben noch zahlreiche Völker im Kaukasus.

Münzen aus dem Kaukasus existierten im Laufe der Geschichte in einer großen Vielfalt. Besonders hervorzuheben ist, dass es nur während kurzer Unabhängigkeitsphasen Münzen der einheimischen Herrscher gab. Ansonsten wurden in Georgien entweder Abbilder von Münzen aus Nachbarländern genutzt oder auch deren Münzen, beispielsweise Münzen aus Byzanz.

Als die Griechen in Kolchis siedelten, begann im 6. Jahrhundert v. Chr. die Prägung erster eigener Münzen. Dabei handelte es sich um Tetradrachmen, welche zu den ältesten Münzen der Welt zählen. Weiterhin gab es Drachmen, Didrachmen sowie Hemidrachmen. Meist sind Löwen abgebildet.

Ab 400 v. Chr. benutze man in Georgien die Münzen anderer Herrscher. Manchmal kam es vor, dass man die Münzen nachprägte und verfremdete. Es wurden häufig Imitate griechischer Goldmünzen und römischer Denare des Kaisers Augustus gefunden.

Ende des 6- Jahrhunderts n. Chr. war beeinflusst von Byzanz, so nutze man in dieser Zeit vorwiegend dies Münzen. Einige Gouverneure aus Ostgeorgien prägten allerdings eigne Münzen nach dem Vorbild der Sasadinen. Abgebildet waren meist Symbole deren Feuerkultes, zum Beispiel eine Flamme. Weiterhin wurden Inschriften eingeprägt aber auch das Kreuz des Christentums.

Im 7. Bis 11. Jahrhundert n. Chr. eroberten die Araber den Kaukasus. Die Münzen basierten in dieser Zeit vorwiegend auf dem Silberdirhem. Auf diesen Münzen sind der Prägeort sowie das Jahr aufgeprägt. In Westgeorgien gab es auch viele Kupfermünzen des byzantinischen Reiches.

Aufgrund von Silberknappheit gab es im 11. Jahrhundert lediglich Kupfermünzen. Deren Nennwert war oft höher als der Metallwert. In der Zeit des osmanischen Reiches ab der Mitte des 15. Jahrhunderts waren zahlreiche Silbermünzen im Umlauf. So ließen die Sultane osmanische Münzen prägen.

Im 17. Jahrhundert waren Kupfermünzen nur im geringen Zahlen im Umlauf, da sie als Kleingeld zählten. Sie unterstanden nicht dem Münzmonopol der Reichsregierung Persiens. Abgebildet waren Tiermotive oder Blumen.

Unter Zar Alexander I. war in Georgien russisches Geld kaum im Umlauf, da es beim Volk wenig beliebt war und auch der Transport von den Münzprägeanstalten gefährlich und teuer war. So gestand man in Ermangelung an Bargeld und Steuereinbußen dem Land Georgien ein eigenes Münzsystem zu. Beispiele sind Silbermünzen, wie der Shahi oder der Abassi.

Im Jahr 1853 wurde der Rubel als einzige Währung eingeführt. Die Georgier bezeichneten ihn als Maneti, die Kopeken wurden Kapiki genannt und die 20-Kopeken-Münze Abbasi. 1991 folgte die Unabhängigkeitserklärung Georgiens. Die russische Währung wurde beibehalten. Im April 1993 wurde der Rubel in Georgien durch den Kuponi, im Sinne von Notgeld ersetzt. Im Oktober 1995 führte Georgien seine eigene Währung, den Lari ein.

Bild Land Titel Preis
Kangra Kingdom Neu! drachm ca 1240AD VF Kangra Kingdom Triloka Chandra II AE drachm 39,00 EURkostenloser Versand
Lieferzeit: 5 - 8 Tage
Artikel ansehen
MA Shop NB (BE)
Krim anonymer AE-Pul o. J. schön Toqtamish Khan temp. (14./15. Jhdt.) 9,00 EURzzgl. 5,00 EUR Versand
Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Artikel ansehen
MA Shop Kleyer
Krim anonymer AE-Pul o. J. s-ss Toqtamish Khan temp. (14./15. Jhdt.) 15,00 EURzzgl. 5,00 EUR Versand
Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Artikel ansehen
MA Shop Kleyer
Krim anonymer AE-Pul o. J. s-ss Toqtamish Khan temp. (14./15. Jhdt.) 10,00 EURzzgl. 5,00 EUR Versand
Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Artikel ansehen
MA Shop Kleyer
Krim - Giray Khane AR-Akce o. Dirham o. J. sehr schön Mangli Giray I. (1466-1514) 10,00 EURzzgl. 5,00 EUR Versand
Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Artikel ansehen
MA Shop Kleyer
Krim - Giray Khane AR-Akce o. Dirham o. J. sehr schön Mangli Giray I. (1466-1514) 10,00 EURzzgl. 5,00 EUR Versand
Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Artikel ansehen
MA Shop Kleyer
Krim - Giray Khane AR-Akce o. Dirham o. J. sehr schön Mangli Giray I. (1466-1514) 10,00 EURzzgl. 5,00 EUR Versand
Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Artikel ansehen
MA Shop Kleyer
Krim - Giray Khane AR-Akce o. Dirham o. J. sehr schön Mangli Giray I. (1466-1514) 10,00 EURzzgl. 5,00 EUR Versand
Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Artikel ansehen
MA Shop Kleyer
ISLAM 716-736H s-ss Caucase. Ilkhanides. Abu Sa'id (716-736H). 2 dirham, Khani 36, Nakhshevan 35,00 EURzzgl. 7,00 EUR Versand
Lieferzeit: 5 - 8 Tage
Artikel ansehen
MA Shop Poinsignon (FR)
ISLAM vers 792-803H R ! R ! s Caucase. Timurides. Timur et Mahmoud Jaghatay (vers 792-803H). Tanka, Gushtaspi 140,00 EURzzgl. 7,00 EUR Versand
Lieferzeit: 5 - 8 Tage
Artikel ansehen
MA Shop Poinsignon (FR)
Kangra Kingdom drachm ca 1240AD VF+ Kangra Kingdom Triloka Chandra II AE drachm 31,20 EURkostenloser Versand
Lieferzeit: 5 - 8 Tage
Artikel ansehen
MA Shop NB (BE)
Khwarezm empire jital ca 1200-1220AD EF Uzbekistan/Turkmenistan Amu Darya (Oxus) Khwarezm empire AE jital 63,20 EURkostenloser Versand
Lieferzeit: 5 - 8 Tage
Artikel ansehen
MA Shop NB (BE)
Lieferzeit gilt für Lieferungen nach Deutschland
1

Artikel pro Seite: 50 100 200